News

19.10.2007

immagine news

News
Die neue FB Gru F.lli Butti s.r.l. Website ist online

Mehr

05.05.2008

immagine news

Neuheit: Portalkran!
FB GRU hat bei M.E.C.I. 2008 die neuen Modelle der TOPLESS Serie vorgestellt: GHS 451 und GHS 501 – Länge des Auslegers 45 m beziehungsweise 50 m, Höchsthakenhöhe 41 m, Traglast an der Spitze 1000 Kg und Höchsttraglast 2000 kg. Die neuen Modelle sind mit 3 Geschwindigkeiten Serieninverter für alle die Bewegungen ausgestatten, die Höchstlänge der Bauelemente ist 6 m, und sind aus zertifizierten hochfestigen Materialien hergestellt, um das Gewicht zu reduzieren. Die neuen Modelle fassen alle die Eigenschaften der Serie zusammen, außerdem eignen sie sich zur Einrichtung in Baustelle, wo die Einrichtung von traditionellen Kränen unmöglich ist, z.B. in der Altstädte; daher sind sie die Ideallösung, um Renovierung in der Städte durchzuführen, da die Portaleinrichtung erlaubt, den Auto- und Fußgängerverkehr nicht zu blockieren, mit einer Reduzierung der Nutzung des Gemeinbodens, und andernfalls nicht verwendbaren Baustelleräumen zu verwenden. Hier sind einige der Hauptvorteile der Portalkräne: • Die Zugangsbreiten von 2.40 bis 3.80 m und die Zugangshöhe bis 4.5 m erlauben die Fahrzeugdurchfahrt, von der Kleinwagen bis den Autobussen des öffentlichen Dienst. • Die Platten aus Stahlbeton beschränken den Druck, den der Kran auf den Boden betätigt, z.B. in besonderen Plätzen und Straßen der Altstätten, daher verringern sich die eventuellen Neuerstellungskosten. • Die verstellbaren Stützfüße zwischen den Platten und den Beinen des Portals erlauben die Einrichtung und dem Ebnen des Kransockel mit jedem Höhenunterschied.

Mehr

26.09.2008

immagine news

S.A.I.E. 2008 von 15. Bis 18. Oktober
FB GRU wird auf der Messe S.A.I.E. 2008 ausstellen, Außengebiet 48, Stand F59-G62. Aus Anlass der Messe wird das neue Modell GHS 601 vorgestellt werden, die die TOPLESS Serie erweitert und ergänzt. Dies neues Modell hat Auslegerlänge 60 m, Höchsthakenhöhe 66 m, Traglast am Spitze 1100/1200 kg und Höchsttraglast 5000 kg. Außerdem ist es möglich diesen Kran auf Portal einrichten, wie die andren Kräne dieser Serie, so dass die Verwendungsmöglichkeiten vermehren sich.

Mehr

21.11.2008

immagine news

Neue Turm- und Portalelemente
Neue TS 14/06 und TS AD/03 Turmtypen werden eingeführt, um die freie Arbeitshöhe ohne Verankerungen der Kräne der GHS Serie zu erhöhen. Wir möchten besonders anzeigen, dass unser Hauptmodell, GHS 160, von einer Arbeitshöhe von 48 bis 60 m übergeht. Auch der neue 6x6m Kreuzfuß TS B/05 wird eingeführt, der, zusammen mit dem betreffenden Portal, den GHS Kränen eine größere Verwendungsmodularität erlaubt.

Mehr

18.03.2010

immagine news

Neue GHS topless und EN 14439:2009 Modelle
Die GHS Serie wird mit den neuen GHS 150, GHS 551, GHS 601 und GHS 166 erweitert. Alle diese Modelle haben Höchsttraglast 6000 kg, außer dem größten Modell, GHS 166, der Höchsttraglast 8000 kg mit einen neuen 30 kW Winde und Auslegerlänge 66 m, Traglast an der Spitze 1300 kg. Die Einführung der neuen Turmtypen TS 15/06 und TS 12/4ES mit Führungsstück erlaubte allen den FB Kränen die frei Hakenhöhe von 78 m (130 m mit Verankerungen). Auf Anfrage ist es möglich eine motorisierte Hilfsdienstwinde auf alle diese Kräne einzurichten, um die Wartungsverfahren zu reduzieren und vereinfachen. Die Einrichtung wurde bei Planung vorausgesehen. Die größere Neuheit für alle diese Modelle, schon bei Planung vorausgesehen, ist, dass es möglich ist, diese Modelle gemäß den neuen Standards der EN 14439:2009 Norm zu kaufen und auszustatten. Video sehen

Mehr

20.12.2010

immagine news

GHS Kran auf Schiebeportal
Einrichtung eines Krans der GHS Serie auf Sonderschiebeportal, sehr nützlich für die Materialförderung in Depots und Lager. Die Möglichkeit, der Kran auf Portal zu vershieben, erlaubt, die Räume am besten auszunutzen, da es möglich ist, den Raum unter dem Portal (wo gewöhnlich der Kran steht) als Ladungs- und Verladenbereich zu verwenden.

Mehr

01.02.2011

immagine news

GHS 160 bei Castello Sforzesco in Mailand
Der Kran FB GHS 160 wurde installiert, um einen Teil des Dachs des Schlossinnenflügels zu erneuern. Dank einer sorgfältigen Planung und den technischen Eigenschaften der „GHS topless“ Serie, wurde die Montage nur in einem Arbeitstag ausgeführt. Die Höhe wurde 48 m, Montage auf Sockel mit Ballast, Auslegervariante 66 m. Link öffnen: http://www.milanocam.it/castello

Mehr

15.09.2011

immagine news

GHS 601-6000 Comer See
Kran FB GHS 601-6000 mit einem Helikopter montiert, um die Renovierung einer auf dem See hinausgehenden Villa in der Gemeinde Blevio durchzuführen. Die besondere Position der Villa in Bezug auf die Fahrplan (gegen 50 m Höhenunterschied) und die Enge der Straße würden die normale Montage mit Mobilbaukran versperren. Dank dem verringerten Gewicht der einzelnen Bauteile des GHS 601-6000 Modell, Folge der sorgfältigen Planung und der Verwendung von hochfestigen Materialien, war es möglich, den Kran mit einem Helikopter mit nur 2000 kg Höchsttraglast zu montieren, mit einem beträchtlichen Sparen um die anfangs vorausgesehenen Montagekosten.

Mehr

21.11.2012

immagine news

Neuer GA 727D
Mit der Einführung des neuen Schnelleinsatzkrans GA 727D wurde die GA Serie erweitert. Dieser neue Kran setzt die technischen Eigenschaften des GA 727 und niedrige Montagezeiten dank dem festen Arbeitsballast und den hydraulischen verstellbaren Stützfüße zusammen. Darüber hinaus kann der GA 727D auf Kranachse transportiert werden. Brauchen Sie mehr Informationen, kontaktieren Sie uns!

Mehr

30.01.2013

immagine news

BAUMA 2013 vom 15. bis 21. April

Mehr

03.05.2013

immagine news

GX251 DIE ECHTE NEUHEIT BEI BAUMA 2013
F.B. F.lli Butti s.r.l. erstaunt Bauma 2013 durch eine revolutionäre Maschine Fertig, los! Bei ihrer ersten Erfahrung erobert F.B. F.lli Butti s.r.l. die Bauma. Dieses Jahr hat die bedeutende in München vom 15. Bis 21. April stattgefundene Messe auch die Gesellschaft aus Valmadrera, die auf die Projektierung und Herstellung von Turmkränen spezialisiert ist, unter die Protagonisten aufgenommen. Um sich bei die wichtige Ausstellung aufs Beste vorzustellen hat die Gesellschaft ein neues Modell herstellt: GX251. Die Grundidee dieser Maschine ist die Forderungen eine noch unerforschte Marktlücke zu erfüllen. Die Hauptneuheit betrefft die Ausmaße: auf dem Boden ist der Kran weniger als 7 m lang, wirklich klein angesichts der Auslegerlänge von 25 m und des Montageausmaßes, dem von 50% reduziert wurde. GX251 hat großen Erfolg gehabt: nicht nur haben die Besucher den Kran geschätzt, aber auch die Konkurrenzunternehmen haben, nach dem Anfangsstaunen, seine Echtheit und Wirksamkeit zugegeben. Nach der Messe schätzt F.B. sich zufrieden mit den bekommenen Beurteilungen und stolz auf das, was die Unternehmen gemacht hat; ein Projekt auf Revolutionierung des Markts der Turmbaukräne gezielt. Wir bleiben wachsam auf die Entwicklung der Lage rund diese Maschine, in Erwartung der kommenden Neuheit, dadurch F.B. uns erstaunen wird.

Mehr

29.10.2013

immagine news

DIE BREMSENDEN ACHSE FÜR DAS STRAßENSCHLEPPEN BIS 25 Km/h JETZT ZUR VERFÜGUNG
Die bremsenden Achse sind jetzt zur Verfügung, um alle unsere schnellmontage Kräne auf die Straße um 25 km/h zu schleppen. Die Achsenmodelle sind 3: - Achse FB25K1, für Kranmodelle GA 136, GA 132 e GA 130 - Achse FB25K2, für Kranmodelle GX 251, GA 727, GA 724, GA 621 e GA 520 - Achse FB25K3, für Kranmodell GA 727 D Die sorgfältigen Projektierung und Herstellung hat uns erlaubt, die TÜV-SÜD Genehmigung zu erhalten, was bestätigt, dass unsere Achse zweckmäßig sind, um Kräne in völlige Sicherheit auf die Straße zu schleppen. Unsere Achsen sind mit allen den bei Straßenverkehrsordnung erforderlichen Vorrichtungen ausgerüstet: Leuchtenträger mit Lichten, hintere und seitliche Rückstrahler, Umrissleuchten, System um die Höhe des Zuggabels einzustellen. Dank diesen neuen Produkten ist unsere Kranpalette jetzt noch mehr komplett und in der Lage, alle Förderungen unserer Kunden nachzukommen. Brauchen Sie mehr Informationen, sind wir gern zur Verfügung.

Mehr

20.12.2013

immagine news

Frohe Weihnachten

Mehr

31.07.2014

immagine news

GA 727 D 80 - ZIMMERERKRAN
Wir freuen uns darüber, die Lancierung unseres neuen Krans zu verkünden: der GA727D80 Der besondere Zimmererkran für Zimmerer und Dachdecker. Klicken Sie auf den folgenden Link, um das Video zu sehen: VIDEO SEHEN Es geht um einen Kran, der dank der Schmid 80 km/h Tandemachse sehr schnell zu transportieren ist, beide mit Zugrohr und Sattelplatte, und dank dem festen Arbeitsballast und den mit Funkfernsteuerung gesteuertem hydraulischen Stützfüße sehr schnell auf die Baustelle zu montieren ist. Der Kran hat 27 m waagerechten Ausleger und bietet die Möglichkeit, mit geringerem Ausleger (24,1 m und 12,3 m) und steilgestelltem Ausleger (15°-20°-30°) zu arbeiten. Die Spitze kann geklappt werden, ohne sie abzumontieren, und dank dem System mit Gasfedern kann schnell geöffnet werden. Drehstromnetz und Drehstromnetz/Einphasen Unsere komplette Auswahl von Kränen ist jetzt noch mehr komplett und kann jede Bedürfnisse befriedigen! Brauchen Sie mehr Informationen über diesen Kran oder unsere andere Maschinen, bitte treten Sie mit uns in Kontakt.

Mehr

05.03.2015

immagine news

Made Expo 2015
Vom 18. Bis 21. März 2015 ausstellen wir bei Made Expo Messe in Mailand, Pad./Hall 10 L23-L31, wo wir den innovativen und einzigartigen Kran GX 251 vorstellen werden: der Kran, der möglich macht, was unmöglich ist! Um besser die unglaublichen Möglichkeiten dieses Kran zu verstehen, schauen Sie bitte das folgende Video einer Montage in einer unmöglichen Baustelle: YouTube Wir hoffen Sie bei unserem Stand zu treffen, so dass Sie diesen und unsere anderen Kräne entdecken können!

Mehr

24.03.2015

immagine news

GX 251 - NOTHING IS IMPOSSIBLE
Der GX 251 ist ein neuer und innovativer Kran mit unzähligen möglichen Verwendungen, von traditionellen bis unmöglichen Baustellen. Deswegen sind sein Symbol der Chamäleon und sein Motto: NOTHING IS IMPOSSIBLE Schauen Sie das Video einer Montage in einer unmöglichen Baustelle: YouTube

Mehr

09.02.2016

immagine news

BAUMA 2016

Mehr

17.05.2016

VAIGO

Mehr

14.07.2017

immagine news

Letzte Eingänge
Wir freuen uns darüber, die zwei letzten Neuheiten von F.B. Gru einzuführen! GA138: Die verbesserte Version des glorreicheren GA136s. Dieselbe Eigenschaften, jetzt noch schneller und mit 38 m Ausladung, 1000 kg an der Spitze, 4000 kg Höchstlast. Prospekt Herunterladen

Mehr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

X

Cookies Informationsseite

Diese Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um den korrekten Lauf der Prozeduren zu gewährleisten und Ihre Verwendungserfahrung der Onlineanwendungen zu verbessern. Dies Dokument erteilt ausführliche Auskunft über die Verwendung, Anwendung und Verwaltung von Cookies und ähnlichen Technologien.
Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet (Buchstaben und/oder Zahlen), das das Webserver erlaubt, Informationen auf dem Client (Browser) zu speichern; diese Informationen können bei demselben Besuch (Session Cookies) oder später, auch nach einigen Tagen (Persistent Cookies) wieder verwendet werden. Cookies werden, nach den Vorzügen des Benutzers, vom einzelnen Browser auf dem verwendeten spezifischen Gerät (Computer, Tablet, Smartphone).
Ähnliche Technologien, wie z.B. Web Beacon, transparente GIFs und alle die Arte durch HTML5 eingeführten Arbeitsspeichers, können verwendet werden, um Informationen über das Benutzerverhalten und die Dienstenverwendung.
Im Nachfolgenden nennen wir die Cookies und alle die ähnlichen Technologien einfach „Cookies“.

Cookie-Arten

Es ist möglich, die Cookies unter verschiedene Kategorien nach ihren Eigenschaften und Verwendungen unterteilen:

  • Unbedingt erforderliche Cookies. Diese Cookies sind unentbehrlich, um das korrekte Funktionieren der Webseite zu gewährleisten und die Funktionen, wie die Anmeldung und den Zugriff auf sichere Bereiche, zu verwenden.
  • Für die Leistung relevante Cookies. Diese Cookies werden verwendet, um den Verkehr und die Webseitenverwendung anonym zu sammeln und analysieren. Diese Cookies identifizieren den Besucher nicht, aber erlauben, z.B., zu erheben, ob derselbe Benutzer die Webseite in verschiedenen Momenten besucht. Außerdem erlauben sie, das System zu überwachen und seine Leistungen und Verwendbarkeit zu verbessern. Es ist möglich, diese Cookies zu deaktivieren, ohne die Funktionsweise der Webseite zu schädigen.
  • Profiling Cookies. Diese Cookies sind permanent und werden verwendet, um die Vorzüge des Benutzers (anonym und nicht) zu identifizieren und sein Surfenerfahrung zu verbessern. Diese Webseite verwendet nicht diese Cookies.

Cookies von Drittanbietern

Beim Surfen einer Webseite ist es möglich Cookies sowohl von der besuchten Webseite (First-Party-Cookies) als auch von anderer Webseiten (Third-Party-Cookies). Ein bemerkenswerte Beispiel ist die Anwesenheit der „sozialen Plug-ins“ für Facebook, Twitter, Google+ und LinkedIn. Es handelt sich um Teile der besuchten Webseite, die direkt von der obengenannten Webseite hervorgebracht wurde und in der beherbergenden Webseite integriert ist. Die Hauptverwendung der sozialen Plug-ins ist das Teilen von Inhalten auf den sozialen Netzwerken.
Die Anwesenheit dieser Plug-ins bedingt die Übertragung von Cookies aus und auf alle die Webseite von Drittenanbietern. Die Verwaltung der von „Drittanbietern“ gesammelten Informationen wird von der betreffenden Informationsschreiben reglementiert; bitte sich darauf beziehen. Um mehr Transparenz und Bequemlichkeit anzubieten, übertragen wir hierunter die Adresse der verschiedenen Informationsschreiben und die Verwaltungsbedingungen der Cookies.

Google Analytics

Die Webseite schließt einige von Google Analytics übertragene Komponenten ein, ein von Google, Inc. („Google“) gelieferter Analysendienst des Webverkehrs. Auch in diesem Fall handelt es sich um Cookies von Drittanbietern, die anonym gesammelt und verwaltet werden, um die Leistungen der beherbergenden Webseite zu überwachen und verbessern (Performance Cookies).
Google Analytics verwendet die „Cookies“, um die Informationen über die Verwendung der Webseite (IP Adresse des Benutzers einschließlich) anonym zu sammeln und analysieren. Diese Informationen sammelt und verarbeitet Google Analytics mit dem Zweck, Berichte für den Webseitebetreiber über die Aktivitäten auf der Webseite zu verfassen. Diese Webseite verwendet nicht (und erlaubt keinen Dritten zu verwenden) die Google Analyse Tools, um die Personalinformationen zur Identifizierung zu überwachen und sammeln. Google assoziiert keine IP Adresse mit keinen andren von Google besessenen Daten, und versucht keine IP Adresse mit der Identität eines Benutzers zu verbinden. Google kann diese Informationen an Dritten übertragen, falls es vom Gesetz vorgesehen ist, oder falls diese Dritten diese Informationen in Googles Namen verwalten.
Brauchen Sie mehr Informationen, lesen Sie bitte das folgende Link: https://www.google.de/policies/privacy/partners/
Der Benutzer kann selektiv die Tätigkeit von Google Analytics bei der Installation auf dem Browser der von Google gelieferten opt-out Komponente deaktivieren. Um die Tätigkeit von Google Analytics zu deaktivieren, besuchen Sie bitte das folgende Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Dauer der Cookies

Einige Cookies (Session Cookies) sind Tätig nur bis der Schließung des Browsers oder bis Ausloggen. Andere Cookies „überleben” die Schließung des Browsers und sind auch bei folgenden Besuchen des Benutzers zur Verfügung. Diese Cookies sind Persistent Cookies und ihre Dauer ist bei ihrer Erschaffung vom Server festgesetzt. In einigen Fällen haben sie einen Termin, in anderen Fällen ihre Dauer ist unbefristet.

Cookies-Verwaltung

Der Benutzer kann Cookies anhand von Browsereinstellungen deaktivieren.
Achtung: die totale oder partielle Deaktivierung der technischen Cookies kann die für registrierte Benutzer vorbehaltenen Funktionsweise der Webseite schädigen. Im Gegenteil, ist die Verwendbarkeit der öffentlichen Inhalte zur Verfügung, auch bei der totalen Deaktivierung der Cookies.
Die Deaktivierung der Cookies von Drittanbietern beschädigt auf keinen Fall das Surfen.
Die Einstellung kann spezifisch für die verschiedenen Webseiten und Onlineanwendungen eingestellt werden. Außerdem erlauben die besten Browsers, verschiedene Einstellungen für First-Party-Cookies und Third-Party-Cookies einzustellen.
Als Beispiel, in Firefox, durch das Menü Extras->Einstellungen ->Datenschutz, ist es möglich ein Bedienungsfeld zu öffnen, wo es möglich ist, die verschiedene Arte von Cookies zu akzeptieren oder blockieren, und die Cookies zu löschen.